Dosierpumpen zur Wasseraufbereitung

Vieseitig einsetzbar: DOSATRON Dosierpumpen

Wasseraufbereitung

Mit den stromlosen DOSATRON Proportionaldosierern wird unabhängig von Schwankungen des Volumenstrom oder Drucks im Wasserleitungsnetz mittels einer effizienten und kompakten Technologie eine in der Leitung eingebaute zuverlässige Dosierung oder Zumischung erreicht.

Beispiele zur Anwendung von DOSATRON Dosierpumpen in der Aufbereitung von Wasser

  • zur Beimengung von flüssigen oder löslichen Chemikalien zum Wasser
  • stromlos
  • einfache Dosierung %
  • hohes Maß an Präzision/Wiederholbarkeit
  • selbstsaugend / selbstmischend
  • optimaler Wasser- und Polymerverbrauch
  • Aufbereitung von Flüssigpolymeren
  • Klärschlamm Entwässerung
  • Abwasserflockung
  • usw. usw.

Produkte

die üblicherweise in der Industrie Verwendung finden

BildArt. Nr.NameZudosierrateVerhältnisLiter/h min/max
bar
D8RE2
Dosatron D8RE20,2 - 2%1:500-1:50500-8000 l/h0,15-8
D25RE2
Dosatron D25RE20,2 - 2%1:500-1:5010-2500 l/h0,5-6