DOSATRON D3 Reihe

dosieren ohne Strom

D3GL10

Dosatron D3GL10

Dosatron D3GL10


D3GL10

Am Wassernetz angeschlossen, nutzt der Dosatron ausschließlich den Wasserdruck als Antriebskraft. Auf diese Weise saugt er die Konzentrate an, dosiert sie zum gewünschten Prozentsatz und vermischt sie mit dem Antriebswasser. Die so hergestellte Lösung fließt durch den Dosatron.
Die Menge des eingespritzten Produkts ist stets proportional, auch bei eventuellen Durchsatz- oder Druckschwankungen im Wassernetz.

Technische Daten

1 - 10%

Einstellbare Dosierung

1:100-1:10

Verhältnis

10-3000 l/h

Liter/h

0,5-6

min-max/Druck

Beschreibung

Eine einzigartige, alle Dosierfunktionen umfassende Technik

Dosiertechnik:
Proportional ohne Einsatz von Elektrizität

Antrieb:
Durch Wasserdurchsatz und -druck

Integrierte Funktionen:
- Messen : volumetrischer Hydraulikmotor
- Dosieren : kontinuierliche proportionale Einspritzung des flüssigen oder lösbaren Konzentrats
- Regulieren : Proportionalität servogesteuert über den Wasserdurchsatz
- Mischen : gleichzeitiges Homogenisieren

Paketinhalt:
1 Dosatron, 1 Wandhalterung,
1 durchsichtiger Saugschlauch, Länge
175 cm [69”] Ø 12 x 16 mm [1/2’’ id x 5/8’’od]
1 Betriebs- und Wartungsanleitung.

Zurück